Ernährungsteams

Ernährungstherapeutische Teams

Ziele

Die Initiierung von Ernährungstherapeutischen Teams wird in Punkt 4 des Positionspapiers behandelt. Durch die enge Zusammenarbeit von Fachleuten in Teams - bestehend aus jeweils einem verordnenden Arzt und einer beratenden Ernährungsfachkraft (mit nachgewiesener Qualifikation) - soll eine nachhaltigere und zielgerichtete Durchführung der Ernährungstherapie erreicht werden.

Ein weiteres wichtiges Ziel ist es, die Adressen der Teams über das Internet und andere Medien zu kommunizieren, um die möglichen Ansprechpartner einem weiten Kreis von Patienten bekannt zu machen.

Die Strukturvorgaben für die Arbeit eines AQED-Ernährungsteams sind:

  • die Ernährungsfachkräfte sollten Mitglieder der Berufsverbände sein
  • regelmäßige Kommunikation in Form von Qualitätszirkeln, wobei die Arbeit der Qualitätszirkel schriftlich festgehalten werden muss
  • Zwischenbericht nach jeder dritten Beratungsstunde
  • schriftlicher Befund am Ende der Therapie
  • Überweisung durch den Arzt
  • Studium der Tagespresse und Fachpublikationen
  • regelmäßige berufsbezogene Fortbildungen
  • anerkannte Weiterbildung

 

Impressum

Suche nach Spezialisten in Ernährungsmedizin/-therapie

Serviceleistungen (kostenlos)